Integration und Flüchtlingsarbeit

Ob hier geboren oder zugewandert – Integration geht uns alle an!

In Stutensee leben mehr als 24.000 Menschen aus 95 Nationen.  Von der Gesamteinwohnerschaft verfügt rund ein Viertel über einen Migrationshintergrund.  Behörden, Vereine, Unternehmen und Bürgerschaft sind gemeinsam gefordert, sich den vielfältigen Herausforderungen zu stellen.

Integrations- und Flüchtlingsbeauftragte

Bei der Stadtverwaltung gibt es eine Integrations- und eine Flüchtlingsbeauftragte, die sich fach- und bedürfnisgerecht für ein nachhaltig harmonisches interkulturelles Leben in Stutensee engagieren.

Leistungen im Überblick

  • Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Netzwerkpartnern und interessierten Einzelpersonen in Stutensee 
  • Zentrale Anlauf-, Beratungs- und Koordinierungsstelle für alle Integrationseinheiten (z.B. Schulen, Kindergärten, etc.)
  • Ansprechpartner für Migrantenorganisationen in deren Anliegen
  • Koordinierung von Projekten
  • Überregionale behördliche Zusammenarbeit, um die Integrationsarbeit in Stutensee zu fördern
  • Begleitung der Umsetzung des Integrationskonzeptes für Stutensee
  • Bündelung und Mitsteuerung von Flüchtlingsangelegenheiten, vor allem zwischen Ehrenamtlichen, Stadt, Landkreis, Bildungsinstitutionen und Vereinen

Anlaufstelle und Ansprechpartner

Im FamilienBüro (Zimmer 032):

Christiane Seidl-Behrend (Integrationsbeauftragte)
Telefon: 07244/969-135
E-Mail: Integrationsbeauftragte

Michaela Ernst (Flüchtlingsbeauftragte)
Telefon: 07244/969-138
E-Mail: Flüchtlingsbeauftragte

Gesellschaftliche Herausforderung "Integration" (Foto: pixabay.com)
Gesellschaftliche Herausforderung "Integration"

Integrationskonzept

Zwei Integrationskonferenzen wurden im vergangenen Jahr von der Stadtverwaltung initiiert und organisiert,  um gemeinsam mit Stutenseer Bürgerinnen und Bürgern, Vertretern aus dem örtlichen Vereins- und Wirtschaftsleben sowie behördlichen Institutionen im Landkreis Wege sinnvoller Integrations-maßnahmen zu diskutieren.

Stutenseer Integrationskonferenzen in 2015

mehr

Menschen mit und ohne Migrationshintergrund, die sich haupt- und ehrenamtlich für Vielfalt und Integration einsetzen, haben sich auf den Konferenzen innerhalb verschiedener Arbeitsgruppen mit unterschiedlichsten Aspekten und Fragenstellungen zum Thema befasst:  Erziehung, Bildung, Sprache; Arbeit und Wirtschaft; Sport, Freizeit und Beteiligung; Interkulturelle Öffnung und Flüchtlinge

Die Ergebnisse aus den jeweiligen Arbeitsgruppen sind in die Entwicklung eines Integrationskonzepts eingeflossen, das für die nächsten Jahre als integrationspoltische Leitlinien dient. Dies hat der Gemeinderat im Juni 2016 einstimmig in öffentlicher Sitzung beschlossen. Den elektronischen Zugang zum Dokument haben wir im Seitenbereich eingebunden.

Flüchtlinge in Stutensee

Aktuell befinden sich in zwei Stadtteilen Gemeinschafts-unterkünfte für Asylbewerber. Rund um das Thema "Unterkünfte" hat sich ein großes ehrenamtliches und soziales Engagement gegründet, das die Integration von Flüchtlingen begleitet und unterstützt.

Mit einem "Lokalen Bündnis für Flüchtlinge" werden Ehrenamt, seine Stärkung und v.a. die Koordination von Aktivitäten und dessen Vernetzung im Sozialraum gefördert. Dies auch, um Flüchtlinge, die nach ihrem Auszug aus der Gemeinschaftsunterkunft in Stutensee einen dauerhaften Wohnsitz finden, bei Bedarf zu begleiten.

Flüchtlingskinder in Stutensee
Flüchtlingskinder in Stutensee

Engagement in der Flüchtlingshilfe

Wie können Sie unterstützen?

•    Zeit spenden
•    Material/Sachen spenden
•    Geld spenden

Das sind die drei wesentlichen Bereiche, auf die wir immer wieder angesprochen werden. Bitte wenden Sie sich, falls Sie sich angesprochen fühlen, an die Integrationsbeauftragte Christiane Seidl-Behrend. Sie wird ihr Anliegen an die entsprechenden Stellen weiterleiten.

Wohnraum gesucht!

Die Stadtverwaltung sucht dringend Wohnraum, der ihr für die Anschlussunterbringung von Flüchtlingen vermietet wird. Ansprechpartner: Thomas Schoch und Daniel Schnürer; Tel. 07244/969-260 o. -264; Mail: ordnungsamt@stutensee.de.