Partnerschaft lebt von Begegnung

Stutensee

Partnerschaft lebt von Begegnung

Die Delegation aus Tolna zusammen mit ihren Gastgebern vor dem Heimat- und Hugenottenmuseum Friedrichstal

Am letzten Wochenende im Juli hatte die Stadt Stutensee Besuch aus ihrer Partnerstadt Tolna. Eine Delegation von 18 Personen erlebte zusammen mit Herrn Oberbürgermeister Demal, Stutenseer Gemeinderäten und Ortschaftsräten sowie Mitgliedern des Partnerschaftskomittees ein abwechslungsreiches Programm. Neben den verschiedenen Programmpunkten gab es aber auch reichlich Gelegenheit, sich gegenseitig auszutauschen und über Aktuelles in den jeweiligen Kommunen zu diskutieren. Dabei entwickelten sich interessante Gespräche. Nach dem offiziellen Empfang im Rathaus in Blankenloch folgte ein Besuch im Schloss Bruchsal mit seinem Musikautomaten-Museum, gut gelaunt ging es weiter zu einem Weingut in Jöhlingen. Auch das Marktplatzfest in Friedrichstal mit dem Besuch des dortigen Heimat- und Hugenottenmuseum bot die Möglichkeit, langjährige Freundschaften aufzufrischen und zu vertiefen. Großen Anklang fand auch der Ausflug zur Privatbrauerei Vogel in Karlsruhe. Eine Einkehr im Schloss Stutensee rundete das Wochenende ab und es fand nochmal ein reger Gedankenaustausch über Vergangenes und die Zukunft statt.

Bildunterschrift: Die Delegation aus Tolna zusammen mit ihren Gastgebern vor dem Heimat- und Hugenottenmuseum Friedrichstal